GERÄTTURNLIGA

In Österreich besteht die Szene im organisierten Gerätturnen einerseits aus den, nach internationalen Regeln turnenden, Kunstturnern und andererseits den, im Turn10-Programm zusammengefassten, Breitensportlern.
Dazwischen klafft - zumindest für Erwachsene - eine Lücke. Und zwar für jene, die zwar mehr, schwere Elemente beherrschen, als im Turn10-Katalog zusammengefasst sind, aber keine konkurrenzfähige Kunstturnübung schaffen.
Für diesen Personenkreis ist unsere Turnliga gedacht. Sie soll ein Bindeglied zwischen den Welten sein, ohne einen Grund zum Ausschluss aus einer der anderen Sphären zu bieten.

Wir starten in die neue Saison - sei dabei!

Liebe Freunde des Turnsports,

wir können auf eine sehr erfolgreiche 1. und 2. Saison der Gerätturnliga zurückblicken. Die Turner habe sich in unterschiedlichen Teams zusammengefunden und den Titel unter sich ausgemacht. Spannende Duelle, knappe Entscheidungen und neue Elemente – wir hatten alles! Auch an Spaß hat es bei unseren Wettkämpfen nicht gemangelt. Mit dem gleichen Enthusiasmus wollen wir nun in die 3. Saison starten. Je nachdem wie viele Teams sich finden werden, wird es 3 bzw. 5 Wettkämpfe geben. Wir sind bestrebt diese in den aktuellen Wettkampfplan der österr. Kunstturner bestmöglich einzugliedern, damit es zu möglichst keinen Überschneidungen kommen wird.  Wenn Du Interesse hast mit dabei zu sein, zur Liga anmelden können sich ganze Teams oder Einzelturner welche dann von einem Team rekrutiert werden können.

Leider können wir im Moment, aufgrund der Covid19-Pandemie, keinen Starttermin für die Gerätturnliga 2020 festlegen. Wir informieren euch hier, sobald es Neuigkeiten gibt.

Informationen über unser Wettkampfpgrogramm, Regeln und Besonderheiten findest du im Liga-Kodex.

©2020 by Die Turnakademie.